Hannover,Geozentrum: Tagung zu Klimaschutz und Moorentwicklung

Am 29.11.2018 wird am Geozentrum Hannover eine Tagung zu Projekten stattfinden, die nach der EFRE-Richtlinie Klimaschutz durch Moorentwicklung gefördert werden.

Das Land Niedersachsen hat diese Richtlinie 2015 verabschiedet, um Projekte zu fördern, die dem Ziel der Reduktion von Treibhausgasemissionen aus Moorböden oder

der Erhaltung und Wiederherstellung Funktionen von Moore dienen. Die Projekt werden aus EU-Mitteln, Landesmitteln und Eigenmitteln finanziert.

Inzwischen laufen mehr als 30 Projekte. Auf der Tagung sollen die verschiedenen Projekte vorgestellt und der Informationsaustausch zwischen den Beteiligten verstärkt werden.

 

Bitte notieren Sie sich bei Interesse schon einmal den Termin im Kalender.

 

Sobald das Programm fertig und eine Anmeldung möglich ist, werden Sie erneut informiert