- KoWi-Newsletter mit Hinweis auf die Konsultation zum Thema „Gesunde Böden“ zur neuen Bodenstrategie der EU

 

Die Europäische Kommission bereitet derzeit eine neue Strategie zum Schutz des Bodens mit dem Titel „New Soil Strategy – healthy soil for a healthy life“ vor und hat diesbezüglich zu Kommentierungen aufgerufen.
 
Bei der Initiative handelt es sich um eine Neuauflage der Thematischen Strategie zum Schutz der Böden aus dem Jahre 2006. Die neue Strategie soll einen umfassenden und einheitlichen Rahmen für die Politik zum Schutz von Land und Böden bieten. Die Kommission hat einen Fahrplan („Roadmap“) zur geplanten neuen Strategie vorgelegt, der auf der Webseite zur Konsultation verfügbar ist.
 
Ziele der neuen Strategie:
 

 

Schutz der Bodenfruchtbarkeit

 

Verringerung von Erosion und Versiegelung

 

Steigerung des Gehalts an organischer Substanz

 

Ermittlung von kontaminierten Flächen

 

Sanierung geschädigter Böden

 

Definition des Begriffs „guter ökologischer Zustand“ für Böden

 
Der Aufruf zur Kommentierung der Roadmap und zur Beteiligung an der öffentlichen Konsultation richtet sich an alle Interessenträger wie z.B. die Mitgliedstaaten, die Agrarindustrie, NGOs, Forschungsorganisationen und Hochschulen, aber auch an die breite Öffentlichkeit. Die Ergebnisse werden in einem Bericht veröffentlicht und sollen in die für das zweite Quartal 2021 vorgesehene Mitteilung der Europäischen Kommission zur „New Soil Strategy“ einfließen.
 
Rückmeldungen zur Roadmap können bis zum 10. Dezember 2020 eingereicht werden. Die Konsultation wird zu einem späteren Zeitpunkt geöffnet.
 
» Konsultation Gesunde Böden – eine neue Bodenstrategie der EU
 
» Bisherige Thematische Strategie für den Bodenschutz (2006)
 
» Webseite EU Soil Policy
 
Kontakt bei KoWi:
yvette [dot] gafinenatkowi [dot] de (Yvette Gafinen)

 

Hier geht´s zum gesamten KoWi-Newsletter (einschl. Stellenangebote):