- Prof. Rainer Horn neues Ehrenmitglied der IUSS

Prof. Rainer Horn neues Ehrenmitglied der Internationale Vereinigung der Bodenwissenschaften (IUSS)

Im Rahmen des IUSS-Council-Meetings, das am 18. – 20. November 2020 anstatt des ursprünglich in Glasgow geplanten Intercongress-Meetings als Online-Videokonferenz stattfand, wurde Prof. Rainer Horn (Kiel) zusammen mit 9 weiteren verdienten Bodenkundlerinnen und Bodenkundlern zum neuen Ehrenmitglied gewählt. Der frühere DBG-Präsident (2008 – 2011) und IUSS-Präsident (2014 – 2016) war vom Vorstand der DBG aufgrund seiner hervorragenden und einflussreichen wissenschaftlichen Leistungen und Verdienste sowie sein langjähriges Engagement für die Bodenwissenschaften auf internationaler Ebene vorgeschlagen worden. Die feierliche Verleihung der Ehrenmitgliedschaft soll auf dem 22. Weltbodenkongress (31.7. – 5.8.2022) in Glasgow erfolgen.

Der Vorstand und alle Mitglieder unserer Gesellschaft gratulieren herzlich!