Porträt

 

Über die Kommission VIII "Boden in Bildung und Gesellschaft":

Die Kommission hat sich zum Ziel gesetzt, das zentrale Umweltmedium Boden breiten Gesellschaftsschichten zugänglich zu machen. Dazu sollen zum einen Multiplikatoren angesprochen werden, die im Rahmen der schulischen Ausbildung, aber auch in Fortbildungseinrichtungen tätig sind. Desweiteren ist die Kommission bestrebt, das boden- und bodenschutzbezogenes Bewustsein der Gesellschaft zu entwickeln und zu vertiefen.

Die Kommission führt regelmäßig Vortrags- und Weiterbildungsveranstaltungen durch, die jedem Interessierten offen stehen. Zudem vermittelt die Kommission regionale Berater für Lehrende und Lehrplan Gestaltende.