Berichte der DBG (e-prints)

1. Bei den Berichten der DBG (e-prints) handelt es sich um nicht begutachtete online Publikationen der Deutschen Bodenkundlichen Gesellschaft. Fü­r das Layout dieser Publikationen gibt es dennoch einige Richtlinien, die zum erfolgreichen Hochladen einer Publikation durch die Mitglieder der DBG beachtet werden müssen. Diese Richtlinien sind hier einsehbar und herunterladbar:„Regularien zum Erstellen der pdf-Dokumente für die e-prints der DBG

2. Die Berichte der DBG erscheinen im

DBG e-prints Archiv

Dort stehen folgende Funktionen zur Verfügung:

- Herunterladen,
- Blättern nach Datum, DBG-Bereich oder Veranstaltung,
- erweiterte Suche nach verschiedenen Kriterien (inkl. Volltextsuche),
- Benachrichtigung über neu eingetragene Publikationen.

Einreichung zu den Berichten der DBG

So können Sie einen Beitrag zu den Berichten der DBG einreichen:

  1. Melden Sie sich hier mit Ihrer DBG-Mitgliedsnummer und Passwort an.
  2. Klicken Sie auf "Neuer Eintrag".
  3. Wählen Sie als Typ des Eintrags "Konferenz- oder Workshop-Beitrag".
  4. Laden Sie die PDF-Datei mit dem Beitragstext hoch und füllen die Formularfelder aus.
  5. Auf der Folgeseite "Details" wählen Sie als Präsentationstyp "Berichte der DBG" und füllen die restlichen Felder aus.
  6. Im letzten Schritt erfolgt eine automatische Überprüfung der Einhaltung von zuvor genannten Richtlinien. Sie werden auf eventuell vorhandene Abweichungen aufmerksam gemacht. Ergänzen Sie die Felder oder korrigieren Sie die PDF-Datei entsprechend.
  7. Nachdem Sie Ihren Beitrag hinterlegt haben, wird er von einem Redakteur geprüft und veröffentlicht oder für noch erforderliche Korrekturen zurückgestellt.

Die Einreichungsprozedur kann zu jedem Zeitpunkt unterbrochen und später nach einer erneuten Anmeldung in der Publikationsdatenbank fortgesetzt werden.