Warnmeldung

Bitte melden Sie sich auf der Login-Seite an, um das zugehörige Formular nutzen zu können.

Wahlkandidaten

Liebe Mitglieder der DBG,

hierdurch werden Sie alle aufgerufen, sich aktiv an den Wahlen für den Vorstand und für die Vorsitzenden der einzelnen Kommissionen der DBG zu beteiligen.

1. In einem ersten Schritt erbittet die Gesellschaft von Ihnen, für jede Kommission getrennt, weitere Vorschläge für Kandidatinnen und Kandidaten. Sie sollten abgefragt haben, ob die Kandidatin / der Kandidat im Falle ihrer / seiner Wahl bereit ist, das Amt anzunehmen. Der Erweiterte Vorstand hat gemäß der Satzung der DBG auf seiner Sitzung am 1. und 2. Februar 2019 in Hannover Kandidaten und Kandidatinnen benannt, die in der Ausgabe der ‚Grünen Blätter‘ 38/1 vorgeschlagen werden (siehe Satzung § 10(6) und § 20).

Entscheiden Sie jetzt, für welche Kommission Sie weitere Kandidaten vorschlagen möchten (Sie sind berechtigt, das für jede Kommission zu tun) und fügen sie Ihren Kandidatenwunsch ein. Nun senden Sie das Formular ab. Für jede Kommission können Sie diesen Vorgang bis zu dreimal wiederholen. Das gleiche gilt auch für Vorschläge für das Amt der Vizepräsidenten und des Präsidenten. Wahlvorschläge, die bis zum 15. April bei uns eingehen, werden mit CV in den ‚Grünen Blättern‘ 38/1 veröffentlicht. Letzter Termin für die Abgabe von Vorschlägen ist der 15. Mai 2019, 24.00 Uhr. Alle CV werden mit den Namen der Kandidaten und Kandidatinnen verlinkt. Zuletzt senden Sie das Formular durch Betätigen der Schaltfläche "Submit" ab. Sie können diesen Vorgang bis zu dreimal wiederholen.

2. Als zweiter Schritt werden dann am 03. Juni die Wahlzettel für die einzelnen Kommissionen auf der geschützten Seite der Homepage erscheinen. Auf diesem können Sie dann eine Kandidatin oder einen Kandidaten Ihrer Wahl ankreuzen und diesen Wahlzettel bis zum 16. Juni 2019, 24.00 Uhr, absenden.

Auch hier sind Sie berechtigt, für jede Kommission einen Wahlzettel mit jeweils einem Kreuz zu markieren.

Mit dem Öffnen der „Wahlkabine“ am 3.Juni werde ich Sie nochmals per Rundmail an die Möglichkeit der Wahl erinnern.

Herzlichen Dank für Ihre Mitarbeit

Ihr Christian Ahl
(Geschäftsführer)