Boden. Auf den Grund gehen.

Ilka Engell

DBG Themen

Kommissionen und Arbeitsgruppen

Mehr erfahren  

Boden des Jahres

Im Fokus im Jahr 2024 steht der Waldboden

Mehr erfahren  

Unser Journal

100 Jahre "Journal of Plant Nutrition and Soil Science"

Mehr erfahren  

Herzlich willkommen bei der Deutschen Bodenkundlichen Gesellschaft: Wir berichten, vernetzen und beraten auf dem Gebiet der Bodenwissenschaften

Die Deutsche Bodenkundliche Gesellschaft (DBG) besteht aus rund 2.200 Mitgliedern, die sich mit der wissenschaftlichen Erforschung des Bodens befassen. Unsere Fachgesellschaft ist ein Netzwerk von Personen und Institutionen, die sich mit den Bodenwissenschaften und ihren vielfältigen Anwendungsgebieten beschäftigen. Dazu gehören Zusammenarbeit und wissensbasierte Beratung, fachliche Anregung und Information sowie ein offener und freier Austausch von Meinungen und Informationen. Unser Ziel ist es auch, den wissenschaftlichen Nachwuchs zu fördern und breite Bevölkerungsschichten über Böden, ihre Funktionen im Ökosystem und ihre vielfältigen Ökosystemleistungen zu informieren. Wir engagieren uns auch für die Pflege und Förderung der Beziehungen zu wissenschaftlichen Gesellschaften und Verbänden mit Bezug zum Boden und zu Nachbardisziplinen in der Schweiz und im Ausland.

Portrait  

Aktuelles

Mittwoch, 3. Januar 2024 - Buchneuerscheinungen

Neu bearbeitete (8.) Auflage "Bodenkunde in Stichworten"

Buchneuerscheinung ab dem 02. Januar:

Autoren: Winfried E. H. Blum; Peter Schad:
Bodenkunde in Stichworten
2024. 8. neu bearbeitete Auflage

Mehr erfahren

Mittwoch, 3. Januar 2024 - Boden des Jahres

Boden des Jahres 2024 ist der Waldboden

Auf der Festveranstaltung am Weltbodentag, dem 5. Dezember 2023, wurde der Boden des Jahres 2024 im Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) vorgestellt: der Waldboden. Bundesminister Özdemir hat für das Jahr 2024 die Schirmherrschaft über den Boden des Jahres übernommen.

Mehr erfahren

Mittwoch, 3. Januar 2024 - Neues aus der DBG

SoilCast - neue Formate der Wissenschaftskommunikation

Der Soilcast ist der erste und einzige Podcast im deutschsprachigen Raum, der sich vor dem Hintergrund der Wissenschaftskommunikation mit Böden beschäftigt. Er wird getragen von einem interdisziplinären Team, das ausschließlich aus DBG-Mitgliedern besteht.
Herausgeber: Christoph Genzel

Mehr erfahren

Mittwoch, 3. Januar 2024 - Buchneuerscheinungen

Buchneuerscheinung "Cultural Understanding of Soils"

Nikola Patzel, Sabine Grunwald, Eric C. Brevik, Christian Feller (herausgegeben für die IUSS, 2023): Cultural Understanding of Soils. The importance of cultural diversity and of the inner world.

Mehr erfahren

Mittwoch, 3. Januar 2024 - Neues aus der DBG

Vorstandswahlen für die Amtsperiode 2024/25.

Bei der Jahrestagung in Halle (Saale) wurden die Vorstandswahlen abgeschlossen. Die DBG hat seit dem 01.01.2024 eine neue Präsidentin - Prof. Daniela Sauer.

Mehr erfahren

Montag, 1. Januar 2024 - Neues aus der DBG

Bodenkundlich backen

Ein besonderes Highlight der Jahrestagung 2023 in Halle (Saale) war der erste „Soil Profile Cake Contest“ in der Geschichte der DBG.

Mehr erfahren

DBG für den Frieden

dbg for peace v3
Grafik: Emoji vom emojione project

German

Als Deutsche Bodenkundliche Gesellschaft sprechen wir uns mit Nachdruck für den Frieden und für das Recht auf Souveränität aller Staaten aus.

Darin wissen wir uns eng verbunden mit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aller Nationalitäten, Religionen und Disziplinen weltweit.

Unsere Gedanken und Gebete sind bei den Menschen, die in der Ukraine unverschuldet um ihr Leben fürchten müssen, ebenso wie bei den mutigen Menschen in Russland, die ihre eigene Freiheit riskieren, indem sie für den Frieden aufstehen.

Grafik: Emoji vom emojione project

 

Mehr erfahren...

DBG Jahrestagungen

Die DBG veranstaltet regelmäßige Vortragstagungen mit wissenschaftlichen Exkursionen
sowie Fachtagungen und Arbeitssitzungen der Kommissionen und
Arbeitsgruppen.

Zu den Jahrestagungen

Bodenkundliches Netzwerk

Impressum Datenschutz AGB